Graphic Recordings sind live gezeichnete visuelle Protokolle von Vorträgen, Seminaren und Diskussionsrunden.

Der Graphic Recorder übersetzt das Wesentliche aus den gesprochenen Inhalten in einprägsame Bilder und Schlagzeilen.

Durch die visuelle Verknüpfung lassen sich Informationen in beschwingtem Stil auffrischen, ordnen und abspeichern.

Die Teilnehmer können sich das Protokoll nach der Verantstaltung abfotografieren und nehmen somit einen kompakten Überblick über die Inhalte mit nach Hause.

Graphic Recordings are live drawn visual records of talks, workshops or round table sessions. The task of the Graphic Recorder is to listen and translate the essential content from the spoken word into memorabe images and sketchnotes. Through the visual language the data can be easily refreshed, organized and remembered. Each participant can photograph the record after the event and takes home a compact overview of all relevant information.

Die Visualisierung ist ein wertvolles Werkzeug um komplexe, komplizierte oder einfach nur trockene Inhalte auf witzige und präzise Weise darzustellen. Ob es sich um Sicherheitsunterweisungen handelt oder um die Darstellung von Prozessen oder Dienstleistungen - Illustrationen überführen die Inhalte in einer Sprache, die sich gerne lesen lässt, Klarheit schafft und im Gedächtnis bleibt.

A visualization is a precious tool for presenting complex, complicated or simply dry content in a juicy and precise way. Whether it concernes security instructions or the presentation of processes or services - illustrations transfer the content into a language that is easy to read, that creates clarity and stays in mind.

Foto: Rimos Lahdo
Foto: Rimos Lahdo

Veruschka Bohn aka Miss Vizzz erlangte 2015 ihr Diplom an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Seither hat sie sich ihre weitgefächerten Interessen und Talente bewahrt, anstatt sich auf ein Medium oder einen Präsentationsstil zu spezialisieren. Sie bewegt sich mit Leichtigkeit von der Illustration zum Film, von der Fotografie zur Performancekunst.

 

Seit 2013 arbeit die Künstlerin als freie Illustratorin, seit 2016 als Graphic Recorder. Sie leitet Seminare an Schulen, auf Festivals, in Kulturvereinen und Unternehmen.

 

Vor Kurzem wurde ihr erster Bilderband veröffentlicht:

WOHLSEIN! ist eine Sammlung nächstlicher Szenen aus einer Kneipe in Kreuzberg.

 

 

 

Veruschka Bohn aka Miss Vizzz graduated from art school in 2015. Making her way into a new professional life, Veruschka's versatile interests and talents restrained her from spezializing in one medium or choosing a single presentation style. Thus, she continues to move easily from illustration to film, performance to photography.

 

Since 2013 the artist works as a free illustrator, since 2016 as a graphic recorder. She creates and offers various workshops for schools, festivals, cultural institutions and  companies.

 

Recently her first illustrated book was published:

CHEERS! is a collection of nightly scenes from a bar in Kreuzberg, Berlin.